Aktuelles

Frohe Weihnachten und ein gesundes neues Jahr 2021 !

🎅🎄Ich möchte Weihnachten nutzen um einfach mal DANKE zu sagen!🎄🎅
 
🐕 DANKE in das von Euch entgegengebrachte Vertrauen in mich und meine Arbeit!
 
🐎 DANKE fĂŒr Eure Treue, in diesem chaotischen Jahr!
 
⚘ DANKE fĂŒr die vielen schönen und lustigen Momente mit Euch und Euren Vierbeinern!
 
🐄 DANKE fĂŒr Euer VerstĂ€ndnis, wenn es mal spĂ€ter bei mir geworden ist!
 
đŸ˜» DANKE fĂŒr Eure Geduld, wenn ich nicht gleich zurĂŒckrufen konnte!
 
đŸ± DANKE fĂŒr Eure UnterstĂŒtzung, wenn Euer vierbeiniger Liebling mal nicht so kooperativ war!
 
🐼 DANKE fĂŒr Kaffee, Kuchen, Wasser, Popcorn, Wurstbrot,😂………..und die vielen Weihnachtsgeschenke!!! đŸ€—
 
In diesem Sinne, wĂŒnsche ich Euch und Euren Lieblingen frohe Weihnachten, erholsame Feiertage und ein gesundes neues Jahr und…..
 
DANKE!!!!

Aktuelle Kundeninformation zur Corona-Pandemie


+++ UPDATE 11.05.2020 +++

Liebe Patientenbesitzer,

nach RĂŒcksprache mit den verantwortlichen LRAÂŽs dĂŒrfen ab sofort auch wieder ambulante Behandlungen (Sammeltermine) stattfinden.

DarĂŒber freue ich mich natĂŒrlich riesig!!!

Die aktuelle Entwicklung zwingt uns allerdings zu besonderen Maßnahmen, die den Praxisbetrieb betreffen und die ich Ihnen im Folgenden darlegen möchte:

1. WĂ€hrend der Behandlung Ihres Tieres bitte ich um das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung

2. Sollten Sie oder jemand in Ihrem Umfeld grippeĂ€hnliche Symptome aufweisen oder kĂŒrzlich eines der benannten Risikogebiete besucht haben, teilen Sie mir dies bitte im Telefonat, bzw. kurz vor dem vereinbarten Termin mit. Wir besprechen dann situativ wie ich Ihnen und Ihrem Tier weiterhelfen kann.

3. Sollten Sie in den letzten 14 Tage Kontakt zu einer Person gehabt haben, die nachweislich mit dem Coronavirus infiziert ist, kommen sie bitte nicht selbst zu dem vereinbarten Termin.

4. Bitte haben Sie VerstĂ€ndnis dafĂŒr, dass wenn grippeĂ€hnliche Symptome bei Ihnen zu erkennen sind, ich die Behandlung umgehend abbrechen werde!

5. Informieren Sie mich bitte vor unserem Termin genauestens ĂŒber die Problematik Ihres Vierbeiners, so dass ich mich so kurz wie möglich bei Ihnen aufhalten muss. Vorliegende Röntgenbilder, Laborbefunde, Unterlagen von TierĂ€rzte, usw, können Sie mir gerne vorab per Mail zukommen lassen.

6. Bei der Behandlung Ihres Tieres bitte ich um die Anwesenheit ausschließlich einer Kontaktperson

7. Ich möchte Ihnen gegenĂŒber nicht als unhöflich erscheinen. Als BegrĂŒĂŸung sollte momentan jedoch ein freundliches “Hallo ” inkl. eines netten LĂ€cheln ausreichen 😉

8. WĂ€hrend der Behandlung Ihres Vierbeines sollte der Mindestabstand zwischen Therapeut und Tierbesitzer von 1,5 Meter eingehalten werden.

9. Vor und nach jeder Behandlung stets HĂ€nde waschen und desinfizieren. Dies gilt nicht nur fĂŒr uns als Tiertherapeuten, sondern auch fĂŒr  Tierbesitzer

10. Sollte ich in irgendeiner Weise grippeĂ€hnliche Symptome aufweisen, sehe ich mich gezwungen unverzĂŒglich meine TĂ€tigkeit einzustellen und die bestehenden Termine zu verschieben.

GrundsĂ€tzlich gelten alle obigen Regeln auch fĂŒr den Außeneinsatz.

Hierzu bitte ich auch um Beachtung der Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts (RKI) fĂŒr Hygiene- und Abstandsregeln, sowie Nies- und Hustenetikette.

Ich hoffe auf Ihr VerstĂ€ndnis fĂŒr die Maßnahmen, die im Sinne Aller sind und wĂŒnsche Ihnen und Ihren Tieren, dass sie gesund bleiben!

+++ UPDATE 27.04.2020 +++

Liebe Patientenbesitzer,

laut schriftlicher Mitteilung vom LRA Forchheim darf ich ab heute wieder regulÀr mein PraxisgeschÀft eröffnen. Somit können ab sofort wieder ganz normal Termine vereinbart werden!

DarĂŒber freue ich mich natĂŒrlich riesig!!!

SelbstverstĂ€ndlich gebe ich mein bestes Euch alle so schnell wie möglich terminlich einzuplanen, bitte aber um Euer VerstĂ€ndnis dass NotfĂ€lle momentan vorgezogen werden 😉

Ich freue mich schon, Euch und Eure Vierbeiner wiederzusehen!

——————————————————————————————————————-

Liebe Patientenbesitzer,


die aktuelle Situation der Corona-Pandemie macht auch vor meiner Praxis nicht halt!

Da der “neuartige” Coronavirus als hochansteckend eingestuft wird, bin auch ich verpflichtet dementsprechende Sicherheitsvorkehrungen zu treffen. Diese sind notwendig um uns und somit auch unsere Familien vor einer schwerwiegenden Infektion zu schĂŒtzen!

Bitte haben Sie daher VerstĂ€ndnis fĂŒr nachstehende Vorgehensweisen:


1. Nach RĂŒcksprache mit dem Landrats-, VeterinĂ€r- und Gesundheitsamt dĂŒrfen aktuell ausschließlich nur NotfĂ€lle behandelt werden, welche durch eine schriftliche Bescheinigung/Überweisung Ihres Tierarztes bestĂ€tigt sein muss.

2. Sollten Sie oder jemand in Ihrem Umfeld grippeĂ€hnliche Symptome aufweisen oder kĂŒrzlich eines der benannten Risikogebiete besucht haben, teilen Sie mir dies bitte im Telefonat, bzw. kurz vor dem vereinbarten Termin mit. Wir besprechen dann situativ wie ich Ihnen und Ihrem Tier weiterhelfen kann.

3. Bitte haben Sie VerstĂ€ndnis dafĂŒr, dass wenn grippeĂ€hnliche Symptome bei Ihnen zu erkennen sind, ich die Behandlung umgehend abbrechen werde!

4. Informieren Sie mich bitte vor unserem Termin genauestens ĂŒber die Problematik Ihres Vierbeiners, so dass ich mich so kurz wie möglich bei Ihnen aufhalten muss. Vorliegende Röntgenbilder, Laborbefunde, Unterlagen von TierĂ€rzte, usw, können Sie mir gerne vorab per Mail zukommen lassen.

5. Bei der Behandlung Ihres Tieres bitte ich um die Anwesenheit ausschließlich einer Kontaktperson

6. Ich möchte Ihnen gegenĂŒber nicht als unhöflich erscheinen. Als BegrĂŒĂŸung sollte momentan jedoch ein freundliches “Hallo ” inkl. eines netten LĂ€cheln ausreichen 😉

7. WĂ€hrend der Behandlung Ihres Vierbeines sollte der Mindestabstand zwischen Therapeut und Tierbesitzer von 1,5 Meter eingehalten werden.

8. Vor und nach jeder Behandlung stets HĂ€nde waschen und desinfizieren. Dies gilt nicht nur fĂŒr uns als Tiertherapeuten, sondern auch fĂŒr  Tierbesitzer

9. Sollte ich in irgendeiner Weise grippeĂ€hnliche Symptome aufweisen, sehe ich mich gezwungen unverzĂŒglich meine TĂ€tigkeit einzustellen und die bestehenden Termine zu verschieben.

Unsere Tiere können am allerwenigsten fĂŒr die momentane Situation und ich setze alles daran fĂŒr meine Patienten solange wie möglich einsatzbereit zu sein!
Helfen Sie hierzu bitte mit!

Bitte bleiben Sie gesund, passen Sie gut auf sich auf und vielen Dank fĂŒr Ihr VerstĂ€ndnis

Ihre Diane Kolb

Über mich

Im Sommer diesen Jahres wurde eine Radioreportage ĂŒber meine TĂ€tigkeit als Tierheilpraktikerin, Tierphysiotherapeutin und Tierosteopathin erstellt. Dazu war ein Reporter einen halben Tag lang bei mir in der Fahrpraxis dabei und konnte sich ein eigenes Bild von meinem Beruf machen.

Hier könnt Ihr Euch die Reportage nochmals anhören:

Relaunch tierheilpraxis-kolb.de

Meine Seite hat ein neues Gewand!

Die Homepage ist jetzt ĂŒbersichtlicher und einfacher und wir haben einen Veranstaltungskalender eingebaut, damit können Sie jetzt Termine direkt in den eigenen Kalender importieren.
Auch neu ist die Seite ‘Kooperationen’. Firmen und Organisationen mit denen ich gute Erfahrungen machte und gerne zusammenarbeite.

Viel Spaß beim durchstöbern meiner neuen Seite.